Google+

Metal4Saarland meets Heralder - (6. September 2012)

Zarte Stimme trifft auf brachiale Härte
06. Oktober 2012, Garage, kleiner Klub Saarbrücken

Am 5. Oktober bringen die Epic Metaller von HERALDER ihr neuestes Werk “Echoes”auf den Markt, um den Release gebührend zu feiern, laden die sieben Saarländer am Samstag, den 6. Oktober  zum metallischen Stelldichein in den Kleinen Klub der Garage.

Seit ihrer Gründung im Jahre 2001 erzählen HERALDER  düstere Szenarien auf ihre ganze eigene musikalische Art und Weise: von Epic bis hin zu Black Metal, klarer Frauengesang versus aggressive männlichen Screams – hier trifft zarte Melodie auf  brachiale Härte. Nach ihren Demos “The Prophecy” (2002) und “Battleground” (2005), sowie dem 2007er Album “Twilight Kingdom” schlagen die zwei Damen und fünf Herren mit “Echoes” nun ein weiteres Kapitel in ihrer Bandgeschichte auf und entführen ihre Fans nicht mehr nur in die Welt von Mythen und Legenden, sondern nun auch in das eigene Selbst.

Doch an diesem Abend gibt es nicht nur Neues von HERALDER zu hören, als musikalische Unterstützung holen sich die Sieben die Herren von GRAVETY und BLACK MESSIAH mit auf die Klub-Bühne. GRAVETY, deren Debüt “Into The Grave” (Review) Ende März 2012 das Dunkel der Gräber verlassen hat, wandeln seither auf den Spuren der Untoten und versuchen unter Garantie auch an diesem Abend mit ihrem Heavy Metal-lastigen Thrash ‘n’ Doom weitere Landsleute zu zombiefizieren. Die Pagan Metaller von BLACK MESSIAH sind mittlerweile schon über die Grenzen ihrer Ruhrpott-Heimat hinaus jedem ein Begriff und lassen mit ihrer aktuellen Platte “The Final Journey” (Review) tief in nordische Mythen und das Leben glorreicher Krieger blicken.

Tickets für das Dreigespann BLACK MESSIAH, GRAVETY und HERALDER sind für 10 € im Vorverkauf bzw. für 12 € an der Abendkasse erhältlich. Die Türen zum Kleinen Klub öffnen am 6. Oktober um 19 Uhr, los geht´s mit GRAVETY um 19:30 Uhr.

www.metal4saarland.de

Kommentar hinterlassen

Powered by WordPress